Back to Top

Ev. Kindertagesstätte St. Georg Eisdorf/Willensen

   

Anleitung zum Schnee selber machen

Liebe Kinder,

passend zum Wetter haben wir für euch eine Anleitung zum Schnee selber machen für Zuhause (vor allem jetzt, wo der Schnee so langsam taut).

Ihr braucht dafür:

- 300 ml Rasierschaum (am besten so geruchsneutral wie möglich)

- und 400-600g Speisestärke (ihr müsst beim Vermengen gucken, macht lieber erst wenig und dann nach und nach mehr Speisestärke dazu)!

 

Zuerst nehmt ihr euch eine große Schüssel und sprüht den Rasierschaum hinein. Dann gebt ihr nach und ein bisschen Spreisestärke dazu und vermegt diese (am besten mit Handschuhen). Wenn ihr eine feste, zusammenhängende aber noch knet- und formbare Masse habt, denn stellt ihr die Schüssel für ca. 5 Minuten zur Seite.

Bereitet euch eine Untelage vor, auf der ihr kneten und formen könnt (geht aber auch aus Teppich und Kleidung wieder heraus).

Und nun viel Spaß beim Formen und Bauen!

Wir machen Schnee selber

ECF05DED DB7A 4B8D 8F4B 1DEA31DAC9C9

Wir machen Schnee selber

64CC6DC7 DCD4 4355 BDF7 4C71280815EE

Wir machen Schnee selber

FBA388DE 024B 4225 82E9 107BC643813D

Vorschularbeit

Leider kein Faschingsvideo!

Liebe Eltern und Kinder,

an dieser Stelle sollte ein lustiges Faschingsvideo zum Rosenmontag mit all euren Erziehrinnen, Luise und Frau Stewi eingestellt sein. Leider ist dies aus urheberrechtlichen und Datenschutz-Gründen nicht möglich - darauf wies uns unser Arbeitgeber hin.

Ein kleiner Trost für unsere Kinder sei dieser: Wenn alle Kinder wieder in die Kita kommen dürfen, dann machen wir einen lustigen "Verkleidungstag" mit Musik und Buffet und lustigen Spielen - egal ob es gerade Fasching ist - oder nicht.

Unser lustiges Tanzvideo mit Luise zeigen wir euch dann auf unserem digitalen Bilderrahmen. Da geht nichts verloren!

Vielleicht habt ihr ja trotzdem Lust euch heute an Rosenmontag, zu verkleiden und zur Musik zu tanzen. Im Wohnzimmer, in der Küche und anderswo.

Wir denken an euch - und Luise natürlich auch !

Freitagsmail aus der Kita St. Georg

Liebe Eltern,

am vergangenen Mittwoch haben die politischen Vertreter unseres Landes entschieden, dass die bestehenden Regelungen der Corona-Verordnungen bis zum 28. Februar 2021 verlängert werden sollen. Das bedeutet auch in den nächsten 14 Tagen darf der Kindergarten weiterhin nur die Notbetreuung im jetzigen Szenario C gewährleisten - alles bleibt so lange, wie bisher.

Zu den Kitas und Schulen haben die Bundeskanzlerin und die Regierungscheffinnen und Regierungschefs der Länder am 10.02.21 verkündet: "Kinder und Jugendliche sind, ebenso wie ihre Eltern, besonders von den Einschränkungen betroffen. Um Bildung und Zukunft unserer Kinder und Jugendlichen zu gewährleisten haben Öffnungszeiten im Betreuungs- und Bildungsbereich Priorität. Dieser Bereich soll daher nach dem 28.02.21 als erster schrittweise wieder geöffnet werden." Da zeigt sich aber doch ein Licht am Ende des Tunnels. Zwei Wochen noch "Augen zu und Durchhalten"!

Um diese Zeit etwas zu erheitern, haben wir für Ihre Kinder ein "Rosenmontagsvideo" vorbereitet, dass auch an demselbigen Tag erscheint. Also bitte, nächsten Montag unbedingt auf unsere Homepage schauen, Spaß haben und mitmachen!

Natürlich ist es :"Klar wie Klosbrühe", dass wir uns alle noch einmal richtig verkleiden werden, wenn die Kinder wieder in die Kita kommen dürfen - egal ob "Rosenmontag" ist - oder nicht.

Darauf freuen wir uns schon jetzt.

Ganz liebe Grüße
von Frau Stewi und dem ganzen Kita-Team

Fasching Bruno

Seite 3 von 40